Unser Team

Patent Professionals

 


 

Dipl. Ing. Frank Purschke - European Patent Attorney

 

Herr Purschke studierte an der Fachhochschule der Deutschen Bundespost in Berlin.

 

Er arbeitete für die Siemens AG im Bereich der Entwicklung von Telekommunikationsendgeräte. Dabei war er auch Mitglied von Standardisierungsgremien zur Festlegung neuer Telekommunikationsdienste.

 

Später führte er als In-House Consultant strukturierte Prozesse zur Produktentwicklung bei den zellularen Mobiltelefonen ein. Anschließend wandte sich Herr Purschke dem gewerblichen Rechtsschutz zu. Dort befasste er sich im Schwerpunkt mit Lizenzforderungen Dritter für Endgeräte des zellularen Mobilfunks.

 

Anfang 2007 wechselte Herr Purschke in eine Kanzlei mit Patent- und Rechtsanwälten, wo er anfangs als Patentingenieur für die Pflege eines Patentportfolios im Bereich des zellularen Mobilfunk zuständig war. Diese Tätigkeit umfasste die Bearbeitung von Anmeldungen vor den verschiedenen nationalen Ämtern und dem Europäischen Patentamt, sowie von streitigen Verfahren vor dem Europäischen Patentamt und dem Bundespatentgericht.

 

2010 wurde er European Patent Attorney und übernahm die Vertretung diverser Patentfamilien vor diesem Amt.

 

Anfang 2014 verließ Herr Purschke die Kanzlei, um das Purschke - IP-Büro zu gründen. 

 

Er spricht Deutsch und Englisch.

 

Er ist Mitglied im EPI.